Fußball: SV Waldhof für Regionalliga-Start gerüstet

Eine Woche vor dem Start in die neue Punkterunde zeigt sich Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim gut gerüstet. Im letzten Testspiel beim Drittligisten Eintracht Braunschweig gelang den Blau-Schwarzen ein souveräner 3:1-Sieg, Die Zuschauer erlebten eine torreiche erste Viertelstunde. Die Jungs von Trainer Bernhard Trares gingen in der 9. Minute durch Suleymani in Führung, der ehemalige FCK-Stürmer Philipp Hofmann glich in Minute 12 aus. Doch schon drei Minuten später brachte Dorian Diring die Gäste wieder in Führung. Er markierte in der 86. mit einem Foulelfmeter auch den Endstand. Zum Auftakt der neuen Saison erwartet der SV Waldhpof am kommenden Samstag, 14 Uhr, den SSV Ulm im Mannheimer Carl-Benz-Stadion. (mho)