Fußball: Waldhof und FCK rufen zu friedlichem Jahresabschluss auf

Es ist ein Spiel, das traditionell von Rivalität begleitet ist. Am kommenden Sonntag findet in der Regionalliga Südwest die Nachholpartie zwischen dem 1. FC Kaiserslautern II und dem SV Waldhof Mannheim statt. Beide Vereine rufen ihre Fans zu einem sportlichen, fairen und vor allem friedlichen Verhalten auf. Bei dem Derby gehörten Emotionen dazu, jedoch hätten Gewalt und Randale innerhalb und außerhalb des Fußballstadion nichts verloren.

Spielbeginn ist 14 Uhr. Das Stadion öffnet 1 1/2 Stunden davor. Für die Gästefans steht die Tageskasse im Osten zur Verfügung. Hier ist auch der Einlass für die Gästeblöcke 17.1 und 17.2. Den Fans vom FCK wird die Anreise mit der Deutschen Bahn empfohlen. Um 11.52 Uhr gibt es einen extra eingerichteten Entlastungszug.

Für die Heimfans ist die Westtribüne geöffnet. Auch hier können Tageskarten erworben werden.