Fußball: Waldhof schickt Homburg mit Packung nach Hause

Der SV Waldhof Mannheim bleibt in der Fußball-Regionalliga Südwest eine Macht. Die Blau-Schwarzen schickten die Gäste vom FC Homburg vor 5083 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion mit einer 5:1-Packung nach Hause und führten bereits zur Pause mit 3:0. Die Tore erzielten Sulejmani (11. und 81.), Bouziane (15.), Deville (37.) und Diring (85.). Den Gegentreffer markierte der Homburger Theisen in der 78. Minute. (mho)