Gasalarm in Ludwigshafen-Edigheim: Wohnhäuser evakuiert

Vier Wohnhäuser in der Karpfenstrasse mussten am Vormittag evakuiert werden. Ein Bagger hat bei Bauarbeiten eine Gas-Erdleitung beschädigt. Da der Fahrer das Loch geistesgegenwärtig sofort wieder mit Erdreich bedeckte, konnten der Gasaustritt und die Explosionsgefahr gemindert werden. Gleichwohl war die Feuerwehr mit starken Kräften vor Ort. Inzwischen wurde die Gasleitung abgeschiebert, die geräumten Häuser sind wieder begehbar. (BS)