Germersheim: 12 Flaschen Schnaps passen nicht unters T-Shirt…

das musste ein Ladendieb eisehen, der Alkoholika im Wert von ca. 300 Euro stahl. Der 20 – jährige Mann hatte laut Polizei am Mittwochmittag in einem Einkaufsmarkt versucht,  zwölf Flaschen Schnaps unter dem T-Shirt bzw. im Hosenbund zu verstecken. Wenig überraschend bemerkte das ein Ladendetektiv, der den Dieb festhielt. Ein Ermittlungsverfahren wurde durch die hinzugerufenen Polizeibeamten eingeleitet(mf/pol)