Germersheim: Daimler investiert 60 Millionen Euro in Logistikzentrum

Die Daimler AG investiert rund 60 Millionen Euro in den Ausbau des Mercedes-Benz-Logistikzentrums in Germersheim. Damit soll das Zentrum für die Zukunft wettbewerbsfähig gemacht und die Zukunft der rund 2.800 Beschäftigtenbis mindestens 2022 gesichert werden. Das Zentrallager in Germersheim versorgt seit 1990 die Großhandelsstandorte des Konzerns weltweit mit Teilen und Zubehör für Pkw und Nutzfahrzeuge. (mj)