Germersheim: Drogenring zerschlagen

Die Landauer Kriminalpolizei hat einen Drogenring in Germersheim zerschlagen. Nach monatelangen Ermittlungen der Staatsanwaltschaft sei es gelungen, sieben Personen zu verhaften, denen der Handel mit Kokain, Amphetamin und Marihuana zur Last gelegt wird. Als Drahtzieher wurden zwei 36-jährige Männer in den Niederlanden festgenommen, die regelmäßig Kurierfahrten mit großen Mengen der Rauschmittel in den Kreis Germersheim organisiert haben sollen. Alle sieben Festgenommenen sitzen in Untersuchungshaft. (mj)