Germersheim: Fatales Ausweichmanöver – Hase verursacht Unfall mit Schwerverletztem

Ein Hase hat bei Germersheim einen Autounfall mit einem Schwerverletzten verursacht. Der 19 Jahre alte Autofahrer sei in der Nacht zum Montag dem über die Straße hoppelnden Tier ausgewichen und habe dabei die Kontrolle über seinen Wagen verloren, teilte die Polizei in Germersheim mit. Das Fahrzeug kam bei dem Vorfall kurz vor Freisbach von der Landstraße ab und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer musste aus seinem Auto befreit werden und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. (mho/dpa)