Germersheim: Haarige Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Die Polizei in Germersheim ertappte gestern Abend zwei Einbrecher auf dem Gelände der Nardini-Schule auf frischer Tat. Ein Zeuge hatte die Eindringlinge bemerkt, die Beamten alamiert und die dreisten Einbrecher eingeschlossen. Die Beschreibung lautete: beide Täter ca. 30 Zentimeter groß, Vierbeiner und weißes, lockiges Fell. Wie es heißt, konnten die Beamten den süßen Hundeblicken der beiden Zwergpudel standhalten und nahmen sie fest. Die beiden Langpfoten sind gechipt, die Ermittler hoffen, die Eigentümer zu finden. Bis dahin wurden sie der Tierrettung übergeben. Gestohlen wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. /nih