Germersheim: Land unterstützt Landkreis bei Corona-Bekämpfung

Das Land Rheinland-Pfalz erfüllt Forderungen des Landkreises Germersheim im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Kreis weist seit mehr als zwei Wochen Inzidenzwerte deutlich über der hunderter-Marke aus, heute lag der Wert bei 117,5. Im Impfzentrum Wörth bereite man sich jetzt auf eine schnelle Ausweitung der Termine vor. Das Land stelle den Angaben zufolge knapp 6000 Dosen Impfstoff zusätzlich zur Verfügung. Auch dem vom Kreis vorgeschlagenen Testkonzept an Schulen habe das Land grundsätzlich zugestimmt. Es sieht regelmäßige Schnelltests der Schüler vor. Schließlich habe das Innenministerium zugesichert, dass künftig mehr Polizeistreifen im Kreisgebiet die Einhaltung der Corona-Regeln kontrollieren. (mho)