Germersheim: Ohne Licht und Führerschein erwischt

Bei ihrer Fahrt von Waghäusel nach Germersheim gerieten drei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren in eine Polizeikontrolle. Wegen eines defekten Rücklichts, waren sie den Polizeibeamten aufgefallen. Dabei wurde festgestellt, dass sie im Auto der Eltern unterwegs waren- Der Fahrer räumte direkt ein, keinen Führerschein zu besitzen. Da auch seine Beifahrer keinen Führerschein besaßen, mussten die Jugendlichen die Heimreise mit dem Zug antreten. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet. Zudem wurden die Eltern umgehend über den „Ausflug“ ihrer Kinder informiert. (pol/cag)