Germersheim: Randalierer verletzt drei Polizisten

Ein obdachloser Mann hat drei Polizisten in Germersheim angegriffen und leicht verletzt. Der 33-Jährige habe gebissen, gespuckt und getreten, teilten die Ermittler mit. Seinem Verhalten war ein Streit am Dienstagabend vorausgegangen, zu dem die Polizei gerufen wurde. Da der Mann einen Platzverweis ignorierte, brachten ihn die Beamten zur Wache. Dort wurde er handgreiflich. „Selbst in der Zelle konnte sich der Mann nicht beruhigen und randalierte weiter“, hieß es. Gegen den 33-Jährigen wird nun ermittelt. Er befindet sich in Untersuchungshaft. (lrs/mj)