Germersheim: Schlägerei im Vollrausch

2,34 – 3,28 – 3,59 – das sind nicht die Lotto-Zahlen, sondern der Promille-Gehalt dreier Kontrahenten. Die waren nach Polizeiangaben in einem Mehrfamilienhaus in Germersheim aneinandergeraten. Bei dem gerangel zogen sich zwei Mitstreiter leichte Verletzungen zu. Warum der Streit unter den Männern ausbrach, konnte nicht geklärt werden. Es ist aber nicht auszuschließen, dass der Grund im reichlichen Alkoholkonsum zu suchen ist.(mho)