Graben-Neudorf: Anhänger rollt in Gegenverkehr – Hoher Sachschaden

Ein Anhänger löste sich auf der Bundesstraße bei Graben-Neudorf in Nordbaden vom Auto eines Mannes – und rollte in den Gegenverkehr. Wie die Polizei berichtet, war ein 36 Jahre alter Autofahrer in Richtung Bruchsal unterwegs, als er feststellte, dass sein Anhänger verloren gegangen war. Dieser hatte sich unbemerkt vom Auto gelöst. Ein anderes Auto stieß daraufhin frontal mit dem Anhänger zusammen. Verletzt wurd niemand. Es entstand Sachschaden von etwa 10 000 Euro. (mho/dpa)