Großbrand in Grünstadt: 2,5 Millionen Euro Schaden

Bei dem Großbrand in einer Schreinerei in Grünstadt entstand ein Schaden von 2,5 Millionen Euro. Das gab heute die Polizei bekannt. Gutachter untersuchten mehrere Stunden den Brandort. Danach brach das Feuer am Montag in einem Papiercontainer aus. Als Ursache vermuten die Beamten fahrlässige Brandstiftung. Das Feuer zerstörte große Teile der Schreinerei. Die Polizei hatte während der Löscharbeiten das Industriegebiet abgesperrt, Autofahrer sollten das Gebiet weiträumig umfahren. Nach mehreren Stunden war der Brand unter Kontrolle. Im Einsatz waren mehrere Feuerwehren aus der näheren Umgebung. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. feh