Grünstadt: Diebe zücken Pfefferspray und greifen Ladendetektiv an

Mit Pfefferspray haben zwei mutmaßliche Ladendiebe in Grünstadt (Landkreis Bad Dürkheim) einen Detektiv angegriffen. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte der Ladendetektiv eines Einkaufsmarktes die Männer dabei beobachtet, wie sie mehrere Elektroartikel stehlen wollten. Als er die Diebe ansprach und sie aufforderte, für die Feststellung der Personalien mit ihm mitzukommen, zogen die Männer laut Polizei ein Pfefferspray aus der Tasche. Sie besprühten den Detektiv damit und schlugen ihn. Auch zwei weitere Mitarbeiter des Marktes wurden mit dem Spray attackiert, als sie versuchten, die Diebe aufzuhalten. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Die drei Mitarbeiter des Marktes kamen nach Angaben der Polizei mit Augenreizungen in Krankenhäuser.