Grünstadt: Drei Menschen bei Autounfall auf Landstraße schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos bei Grünstadt sind drei Menschen schwer verletzt worden. Ein 71-Jähriger sei am Montagvormittag reanimiert und mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen worden, teilte die Polizei mit. Der Mann hatte auf der Landstraße sein Auto aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn gelenkt. Dort stieß es mit
einen entgegenkommenden Wagen zusammen, in dem ein 69-jähriger Mann und eine 64-jährige Frau saßen. Deren Wagen wurde in den Straßengraben geschleudert und blieb dort auf dem Dach liegen. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der
Wagen des 71-Jährigen war neben der Fahrbahn zum Stehen gekommen. Die Polizei ermittelt, ob eine medizinische Ursache der Grund für den Unfall gewesen sein könnte. (mho/dpa)