Grünstadt: Lehrer auf Schulhof attackiert

Auf dem Hof eines Grünstadter Gymnasiums wurde ein Lehrer von einem Unbekannten attackiert und verletzt.
Der 30jährige entdeckte laut Polizei während der Pause einen rauchenden Mann auf dem Schulhof. Als er diesen zur Rede stellte, versetzte ihm der Unbekannte eine Kopfnuss und verschwand. Der Täter soll einen verwahrlosten Eindruck gemacht haben. Trotz einer sofortigen Fahndung fehlt von ihm jede Spur. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise. feh