Grünstadt: Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B 271

Zwei schwer verletzte Autofahrerinnen und ein Schaden in Höhe von rund 25.000 Euro sind das Ergebnis eine Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 271 bei Grünstadt. Wie die Polizei mitteilt, kollidierte eine 50-jährige Frau gestern Abend mit ihrem Wagen beim Abbiegen frontal mit dem Auto einer 52-jährigen Frau aus dem Raum Alzey. Die 45-jährige Beifahrerin musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Sie kam mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Auch die mutmaßliche Unfallverursacherin kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik. Die B271 musste während der Unfallaufnahme zwischen Bockenheim an der Weinstraße und der Einmündung nach Grünstadt-Asselheim voll gesperrt werden. (pol/mj)