Hagenbach/Wörth: Tiefstehende Sonne blendet Autofahrerin – Wagen umgekippt

Die tief stehende Sonne blendete eine Autofahrerin in Hagenbach im Landkreis Germersheim so sehr, dass sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor und einen spektakulären Unfall baute. Wie die Polizei berichtet, habe die 45-jährige Frau am Steuer wegen der Sonne eine Verkehrsinsel übersehen und sei mit der linken Wagenseite aufgefahren. Dadurch geriet das Fahrzeug in Schräglage und kippte um. Die Frau habe sich unverletzt aus dem auf der Seite liegenden Wagen befreien können. Am Auto entstand Totalschaden. (mho)