Handball: Erste Pokalrunde ausgelost – Fünf Teams aus der Region am Start

Die Handballer der Rhein-Neckar Löwen treffen als Cup-Verteidiger in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den Süd-Drittligisten TuS Fürstenfeldbruck. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Düsseldorf. Die Eulen Ludwigshafen müssen gegen den klassentieferen VfL Pfullingen ran. Den Drittligisten aus der region bescherte das Los folgende Gegner: Die SG Leutershausen muss beim VfL Gummersbach antreten, Haßloch empfängt Balingen-Weilstetten und Oftersheim-Schwetzingen muss nach Heilbronn-Horkheim reisen. Die erste Runde wird am 18. und 19. August in insgesamt 16 Vierer-Turnieren ausgetragen. Das Finalturnier in Hamburg findet am 6. und 7. April 2019 statt. (mho)