Handball: Eulen krallen Auswärts-Punkte

Handball-Zweitligist TSG Ludwigshafen-Friesenheim kann mit dem Doppel-Spieltag am Wochenende mehr als zufrieden sein. Zwei knappe Siege mit jeweils einem Tor Vorsprung genügten, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Nach dem Heimsieg gegen Rimpar Wölfe am Freitag krallten sich die Eulen heute Nachmittag einen Auswärts-Erfolg beim TV Neuhausen. Der fiel mit 33:32 erneut äußerst knapp aus, nachdem die Gäste aus der Pfalz zur Pause bereits 14:18 in Rückstand waren. Mit 28:16 Zählern bleiben die Friesenheimer auf Platz sechs in der Tabelle, halten aber Anschluss an die Spitzengruppe. (mho)