Handball: Eulen verlängern Vertrag mit Geschäftsführerin Lisa Heßler

Der Ludwigshafener Handball-Bundesligist Die Eulen verlängert vorzeitig den Vertrag mit Geschäftsführerin Lisa Heßler. Die
gebürtige Ludwigshafenerin ist nach Angaben des Vereins seit 2016 Teil der Bundesliga GmbH und begleitet das Amt der
Geschäftsführerin seit Dezember 2018. In diese Zeit fallen neben dem erneuten Klassenerhalt, der als „Wunder 2.0“ und eine der größten Aufholjagden in die Sportgeschichte einging, das Erreichen des Viertelfinales des DHB Pokals und die Verpflichtung von Leistungsträgern wie Dominik Mappes und Gorazd Skof. „Die Gesellschafter der TSG Bundesliga-Handball GmbH möchten mit der langfristigen Vertragsverlängerung mit Lisa Heßler ein Zeichen des Vertrauens setzen und sehen in ihrer Arbeit einen Garant für die kontinuierliche Fortsetzung der positiven Entwicklung der Eulen Ludwigshafen“,so Dieter Mayer, Sprecher der Gesellschafter der Eulen Ludwigshafen. feh