Handball: Friesenheimer Eulen gewinnen auch gegen HSG Nordhorn-Lingen

Auch nach dem vorzeitigen Aufstieg in die erste Liga siegen die Friesenheimer Handball-Eulen weiter: Am Abend gewannen sie gegen die HSG Nordhorn-Lingen 28:25 (14:14). Erfolgreichste Werfer der Pfälzer waren Philipp Grimm (7 Tore), Andrej Kogut (6) und Erik Schmidt (5). Durch den Sieg behielten die Ludwigshafener den Spitzenplatz in der 2. Handball-Bundesliga. Die Partie wurde live im Rhein-Neckar Fernsehen übertragen. Die Sendung wird morgen, Sonntag (18. Mai), um 11 Uhr im Programm von RNF im Rahmen eines „Sport Extra“ wiederholt. (rk)