Handball: Mannheim siegt in Champions League problemlos gegen Brest

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Gruppenphase der Champions League ihren zweiten Sieg gefeiert. Der
Handball-Bundesligist gewann am Mittwoch problemlos mit 33:27 (18:13) gegen den zuvor verlustpunktfreien weißrussischen Meister Meschkow Brest. Vor 2365 Zuschauern in der Mannheimer SAP Arena war Gudjon
Valur Sigurdsson mit sechs Treffern bester Torschütze des deutschen Pokalsiegers, der kurzfristig auf Alexander Petersson (Sprunggelenk) und Jerry Tollbring (Auge) verzichten musste. In der Anfangsphase ließen die Löwen durch Sigurdsson noch einige klare Möglichkeiten aus, danach zog der zweifache deutsche Meister aber dank eines variablen Angriffsspiels auf 14:9 (18.) davon. dpa/feh