Handball: Rhein-Neckar Löwen feiern gelungenen Saisonauftakt

Mannheim – Dank des starken Torhüters Niklas Landin und zu vieler Fehler des Gegners in der Schlussphase haben die Rhein-Neckar Löwen ihr Auftaktspiel in der Handball-Bundesliga gewonnen. Der Meisterschaftszweite quälte sich am Sonntag in eigener Halle zu einem glücklichen 24:23 (8:11)-Erfolg gegen den SC Magdeburg. Dabei profitierten die Löwen von der Angriffsschwäche der Magdeburger in den letzten zehn Minuten, nachdem sie bereits 48. Minute noch mit 20:17 geführt hatten. Vor rund 5500 Zuschauern waren Torhüter Niklas Landin und Uwe Gensheimer als neunfacher Torschütze die überragenden Spieler beim Gastgeber. Robert Weber warf neun Tore für Magdeburg. (dpa)