Handball: Rhein-Neckar Löwen holen dänischen Nationalspieler Kirkeløkke

Die Rhein-Neckar Löwen haben den ersten Neuzugang für die kommende Handball-Saison präsentiert. Der dänische
Nationalspieler Niclas Kirkeløkke wechselt im kommenden Sommer zum deutschen Pokalsieger und hat dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben, wie der Club am Dienstag mitteilte. Der 24 Jahre alte Rückraumspieler kommt vom dänischen Verein GOG Handbold. „Jeder Spieler möchte einmal in der stärksten Liga der Welt spielen. Die
Rhein-Neckar Löwen sind ein europäischer Spitzenclub mit ambitionierten Zielen“, sagte Kirkeløkke. Kirkeløkke soll nächste Saison Vladimir Lupovina ersetzen, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird. Zuvor hatte bereits der
„Mannheimer Morgen“ über den bevorstehenden Transfer berichtet. dpa/feh