Handball: Rhein-Neckar Löwen verlieren in Kielce

Die Rhein-Neckar Löwen haben das Hinspiel in der EHF-Champions-League beim polnischen Spitzenklub KS Kielce mit 28:32 verloren. Damit sind die Chancen auf das Erreichen des Viertelfinales in Europas Königsklasse erheblich geschrumpft. Das Team von Trainer Gudmundor Gudmundsson lag über weite Strecken des Spiels vor allem aufgrund vieler individueller Fehler im Hintertreffen. Das Rückspiel findet am 31.3.2014 in der Mannheimer SAP-Arena statt. (mj)