Handball: Roggischs Zukunft beim DHB?

Die Zukunft des Handball-Stars Oliver Roggisch von den Rhein-Neckar-Löwen könnte beim Deutschen Handball-Bund (DHB) liegen. Möglicherweise schon nach Abschluss der laufenden Spielzeit. Diese Schlußfolgerung liegt nach der Einladung zu einem gemeinsamen Pressegespräch von DHB und den Löwen am kommenden Dienstag in Mannheim nahe. Thema der PK: „Zukunft des Spielers Oliver Roggisch“. An dem Pressegespräch nehmen DHB-Präsident Bernhard Bauer und Bundestrainer Martin Heuberger sowie Löwen-Manager Thorsten Storm und Roggisch selbst teil. Der 35jährige Oliver Roggisch ist Kapitän der Handball-Nationalmannschaft und spielt seit 2007 bei den Rhein-Neckar-Löwen. (mho)