Harthausen: Feier artet aus

Völlig ausgeufert ist eine Fete in Harthausen. Zwei mal wurde die Polizei in die Wohnung gerufen. Zunächst beschwerte sich ein 52-jähriger Mann darüber, dass er von zwei Frauen belästigt werde. Bei der Aufnahme des Protokolls stellte sich heraus, dass gegen den Anrufer ein Haftbefehl bestand. Er wurde gleich mitgenommen. Einige Stunden später mussten die Beamten wieder anrücken, weil ein 36-jähriger Mann auf einen Glastisch gefallen war und an Armen und Beinen blutete. Was genau passiert war, ließ sich allerdings nicht klären: Laut Polizeibericht waren alle Gäste so betrunken, dass sie sich nicht mehr artikulieren konnten. (mf)