Harthausen: Wildunfall

Ein Sachschaden von circa 1500 Euro entstand bei einem Wildunfall auf der Landesstraße 537 zwischen Harthausen und Schwegenheim. Ein 55-jähriger PKW Lenker kollidierte laut Polizei beim Befahren der Landstraße mit einem Wildschwein, welches die Straße von rechts nach links überqueren wollte. Das Tier erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt und kümmerte sich um das verstorbene Tier. Der beschädigte PKW musste abgeschleppt werden. Zusätzlich musste die Straßenmeisterei verständigt werden, da das Fahrzeug Öl verloren hatte.(pol/mpf)