Haßloch: Aufregender Ausflug eines Wildschweines

Dieses Schwein hatte echt Nerven. Wie die Polizei mitteilt, war gestern Nachmittag im Haßlocher Straßenverkehr ein Wildschwein unterwegs. Ohne auf Autos zu achten, überquerte es einfach die Straße und stieß dabei mit dem Fahrzeug einer 55-Jährigen zusammen. Völlig unbeeindruckt zog es weiter und wurde noch ein weiteres Mal in der Gemeinde gesichtet. Wie die Polizei mitteilt, sei seine Herkunft unbekannt, aber es gab zumindest keine weiteren Beschwerden, dass es sich nicht an die Verkehrsregeln gehalten habe. (asc)