Haßloch: Brand in Gartenbau-Betrieb

Den Brand in einer Gärtnerei in Haßloch führt die Polizei auf einen technischen Defekt zurück. Die Flammen waren gestern abend gegen 20 Uhr weithin sichtbar. Wie es heißt, sei in dem Landschafts- und Gartenbaubetrieb ein Generator zur Bewässerung in Betrieb genommen worden. Dieser habe sich offensichtlich selbst entzündet. Die Flammen griffen auf Bäume, Sträucher und eine Gartenlaube über. Verletzt wurde niemand, zur Höhe des Schadens kann die Polizei noch keine Angaben machen. (mho)