Haßloch: Fahrraddiebstähle aufgeklärt

Seit Mittwoch sind in der Gemeinde Haßloch 24 Fälle von Diebstählen und unbefugten Benutzungen von Fahrrädern bekannt geworden, für die jetzt ein Mann aus dem Landkreis Bad Dürkheim verantwortlich gemacht wird. Das teilt die Polizei mit. Umfangreiche Ermittlungen und operative Maßnahmen der Polizei Haßloch führten am Freitagvormittag offenbar zum Erfolg. Ein 27-Jähriger wurde auf frischer Tat festgenommen, nachdem er versuchte sich Zutritt zu einem fremden Grundstück zu verschaffen. Aufgrund einer psychischen Erkrankung kam der Mann in eine Klinik. Eine Vielzahl von Fahrrädern stellte die Polizei sicher, deren Besitzer nicht feststehen. Die Polizeiinspektion Haßloch bittet diese sich zu melden und nimmt weiterhin Zeugenhinweise in dieser Sache unter Tel. 06324-9330 oder per E-Mail an pihassloch@polizei.rlp.de entgegen. (asc)