Haßloch: Holiday-Park sucht mehr als 500 Arbeitskräfte

Der Holiday-Park in Haßloch sucht nach eigenen Angaben mehr als 500 Mitarbeiter für die kommende Sommer-Saison. Wie der zur belgischen Plopsa-Gruppe zählende Freizeitpark mitteilt, fehle es an Beschäftigten in allen Bereichen des Parks – von Verkäufern und Restaurant-Fachkräften bis zu Bedienern der Fahrgeschäfte. Gesucht werden Festangestellte ebenso wie Saisonarbeiter und Aushilfen. Um Interessenten über die Stellenangebot zu informieren, lädt der Park am 5. März zu einer Job-Party. Der Holiday-Park verzeichnete 2019 rund 650 000 Besucher. (mho)