Haßloch: Toter Mann in Wohnung – Polizei vermutet Kapitalverbrechen

Ein tot in seiner Wohnung in Haßloch gefundener Mann ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Das ergab die Obduktion der Leiche. Polizei und Staatsanwaltschaft teilten mit, dass der 53-Jährige durch stumpfe Gewalt auf den Kopf ums Leben gekommen sei.
Der Mann war am vergangenen Donnerstag tot gefunden worden. (mho/dpa)