HD/MA/LU: Masterplan nachhaltige Mobilität für die Stadt

Die Städte Heidelberg, Mannheim und Ludwigshafen wollen im ersten Halbjahr 2018 ihren „Masterplan nachhaltige Mobilität für die Stadt“ auf den Weg bringen, das teilte die Stadt Ludwigshafen mit. Nachdem das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) im Dezember insgesamt 570.000 Euro Fördermittel bereitstellte, sollen nun Sofortmaßnahmen zur Reduzierung der Stickstoffdioxidbelastung in den Städten ergriffen werden. Besonders ist, dass Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen die einzigen der rund 60 Städte beim sogenannten Dieselgipfel der Bundeskanzlerin Ende November 2017 waren, die einen gemeinsamen Masterplan vorgelegt haben. Hinter dem Schulterschluss steht den Angaben zufolge die Überzeugung, dass angesichts der hohen Pendlerströme in der Region die Luftqualität nur verbessert werden kann, wenn die Kommunen an einem Strang ziehen. /nih