Heddesheim: Betriebsunfall in Logistikzentrum Pfenning

Im Logistikzentrum Pfenning in Heddesheim ereignete sich am Mittag ein Betriebsunfall im Chemiebereich. Nach Angaben der Polizei kippte beim Beladen eines Containerfahrzeuges ein etwa 1000 Liter fassender Behälter um und lief aus. Fünf  Personen kamen wegen Atemwegsreizungen in ein Krankenhaus. Weitere Mitarbeiter wurden aus der Lagerhalle evakuiert. In den restlichen Hallen ging der Betrieb normal weiter.