Heddesheim: Motorradfahrer bei Auffahrunfall schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Heddesheim und Mannheim-Wallstadt wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Am Samstag Nachmittag musste eine Frau ihr Auto wegen eines Radfahrers abbremsen. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte der Motorradfahrer das zu spät, machte eine Vollbremsung und rutsche mit seiner Maschine gegen das Fahrzeugheck. Beim Aufprall zog er sich mehrere Knochenbrüche zu. Die Autofahrerin und ein Kleinkind, das mit im Auto saß, wurden leicht verletzt.(asc)