Heidelberg: Exhibitionist entblößt sich trotz Minusgraden

Trotz Minusgraden entblößte sich vermutlich der selbe Täter vor zwei Frauen in der Heidelberger Weststadt. Wie die Polizei mitteilt, sprach der unbekannte Mann am Dienstagabend zunächst eine 31-jährige Frau mit entblößtem Glied an – kurz darauf sprang er nackt zwischen zwei Autos hervor und zeigte sich unten ohne einer 30-Jährigen. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. (mj)

Die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg suchen nun Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter 0621 / 174 – 5555 telefonisch zu melden. Der Unbekannte wird wie  folgt beschrieben: Circa Mitte bis Ende 50, etwa 1, 75 m groß, leichte Falten, graumelierte Haare, Brillenträger, die Brille hat  rundliche Gläser und ein feines Gestell, bekleidet mit einer dunklen  Hose, schwarzen Jacke und einer dunklen Wollmütze. (pol)