Heidelberg: 16 Bewerber wollen Nachtbürgermeister werden

Im dritten Anlauf bewarben sich 16 Interessenten um die Stelle des Nachtbürgermeisters in Heidelberg. Wie die Stadt mitteilt, sind sowohl Einzel- als auch Tandem-Bewerbungen darunter. Die Stadt musste die Position drei mal ausschreiben, unter anderem deshalb, weil sich zunächst nicht genügend Aspiranten gefunden hatten. Der Nachtbürgermeister in Heidelberg soll unter anderem im lang schwelenden Streit zwischen lärmgeplagten Anwohnern der Altstadt und den Gastronomen und Partygängern vermitteln. (mho/dpa)