Heidelberg: 29 Mitarbeiter von Gaster Wellpappe positiv auf Coronavirus getestet

In einer Verpackungsfirma in Heidelberg sind 29 Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat eine Sprecherin des Landratsamts der Deutschen Presse-Agentur am Montag bestätigt. Zunächst war ein Mitarbeiter des Unternehmens positiv auf das Coronavirus getestet worden, woraufhin das Unternehmen den etwa 150 Beschäftigten einen freiwilligen Test anbot. Rund 60 Mitarbeiter wurden getestet, 29 hatten ein positives Testergebnis. Das Gesundheitsamt testet nun die restlichen Mitarbeiter, die Ergebnisse sollen in zwei Tagen vorliegen.

Eine Schließung des Betriebs sei derzeit nicht geplant. Die Personen befinden sich nun in Quarantäne, das Gesundheitsamt ermittelt die Kontaktpersonen. Bisher blieb unklar, wie es zu dem Infektionsgeschehen kam. Die «Rhein-Neckar-Zeitung» hatte zuvor darüber berichtet. (dpa/lsw/asc)