Heidelberg: 54-jähriger Mann stirbt bei Zimmerbrand

Tödliche Verletzungen erlitt ein 54-jähriger Mann am frühen Sonntag Morgen bei einem Zimmerbrand in der Rohrbacher Straße in Heidelberg. Um 03.16 Uhr verständigten Mitbewohner die Rettungskräfte, da im Zimmer des 54-Jährigen ein Rauchmelder Alarm auslöste und außerdem Rauch aus dem Zimmer drang. Die Berufsfeuerwehr Heidelberg fand den Mann nach Aufbrechen der Zimmertür leblos im Bett. Durch den Brand entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5000,– Euro. Ermittlungen zur genauen Brandursache führt die Kriminalpolizei Heidelberg. (Quelle: Polizeipräsidium Mannheim/rk)