Heidelberg: Adventskranz verursacht Brand

Ein brennender Adventskranz hat in Heidelberg eine Doppelhaushälfte in Brand gesetzt. Wie die Polizei mitteilte, erlitten fünf Menschen leichte Rauchvergiftungen. Die
Flammen sprangen nach ersten Erkenntnissen von dem Adventskranz auf den Wintergarten über und erfassten dann das gesamte Gebäude. Bei dem Brand am Samstagabend entstand ein Schaden von etwa 250 000 Euro. (mho)