Heidelberg: Älterer Mann soll Schülerinnen fotografiert haben – Festnahme

Die Polizei hat in Heidelberg einen älteren Mann festgenommen, der wiederholt Mädchen fotografiert haben soll. Eine Schülerin meldete über Notruf, dass der 71-Jährige Aufnahmen von ihr an einer Straßenbahnhaltestelle gemacht habe. Wenig später wurde der Mann festgenommen, Handy, Tablett und Kamera beschlagnahmt. Wie sich herausstellte, soll der Rentner schon mehrfach Fotos von Schülerinnen an verschiedenen Haltestellen gemacht haben. Besorgte Eltern hatten das bereits der Polizei gemeldet. feh