Heidelberg: Auffahrunfall mit tödlichem Ausgang

Ein Auffahrunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am Morgen im Heidelberger Stadtteil Schlierbach. Laut Polizei fuhr eine 29-jährige Autofahrerin auf das Auto eines 55-Jährigen auf, der an einer Ampel abbremste. Ein weiterer Wagen prallte in die Unfallstelle. Kurz nachdem der 55-Jährige aus seinem Auto stieg, brach er bewusstlos zusammen. Nach notärztlicher Erstversorgung kam er ins Krankenhaus, wo er vermutlich einem Herzinfarkt erlag. Die drei Fahrzeuge wurden abgeschleppt. (pol/mj)