Heidelberg: Auto kollidiert mit Bus – Rotlicht missachtet

Rotlichtmissachtung einer Autofahrerin war laut Polizei die Ursache für einen Unfall zwischen einem PKW und einem Linienbus auf der Schlierbacher Landstraße in Heidelberg. Die 31-jährige und ihr Beifahrer wurden schwer verletzt und kamen ins Krankenhaus. Der Busfahrer sowie seine sieben Fahrgäste blieben
unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand Schaden in Höhe von etwa 15.000,- Euro. Die Schlierbacher Landstraße war zeitweise gesperrt. Nach zwei Stunden war die Fahrbahn wieder frei. (wg / Foto: Priebe)