Heidelberg: Auto landet in Garten

Bei einem Verkehrsunfall in Heidelberg  landete eine 52 Jährige mit ihrem Wagen in einem Garten. Wie die Polizei mitteilt, nahm die Frau an einer Kreuzung einer anderen Autofahrerin die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Aufprall geriet das Fahrzeug der mutmaßlichen Unfallverursacherin ins Schleudern und krachte durch das Tor eines Gartens. Es entstand ein Schaden von rund 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.