Heidelberg: Autofahrerin stürzt in Schweinestall – 57-Jährige leicht verletzt, Tiere wohlauf

Eine Autofahrerin ist am Sonntagmorgen im Bierhelderhofweg in Heidelberg mit ihrem Wagen in einen Schweinestall gefahren. Die 57-Jährige verletzte sich leicht, die Tiere sind wohlauf. Wie die Polizei berichtet, verlor die Frau auf regennasser Straße die Kontrolle über ihren Wagen. Sie geriet auf das Areal eines Bauernhofes, prallte in ein zu einem Schweinestall umgebautes Silo und stürzte etwa drei bis vier Meter in es hinein. Ein Abschleppwagen musste später das Auto bergen. Die Frau kam vorsorglich zur Untersuchung ins Krankenhaus. (rk/pol)