Heidelberg: Behinderungen auf Bahnstrecke Frankfurt-Heidelberg nach LKW Unfall

Nach einem Lkw-Unfall unter einer Bahn-Brücke in Langen (Kreis Offenbach) ist die Verbindung Frankfurt-Heidelberg für fast eine Stunde gesperrt worden. Acht Züge mussten am Dienstag warten, einer wurde umgeleitet, wie die Deutsche Bahn in Frankfurt mitteilte. Betroffen gewesen sei der Nah- und Fernverkehr sowie der Güterverkehr. Nach Angaben der Polizei war ein Lkw beim Durchfahren
an die Brücke gestoßen. Die Bahn musste zuerst prüfen, wie groß der Schaden ist. (dpa/lhe)